I. Allgemeine Informationen

Letzte Aktualisierung: 20 August 2020

Unsere Verpflichtung: Die OPTIMALER Sàrl verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen und den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Diese Datenschutzrichtlinie erläutert, welche Art von personenbezogenen Daten wir erfassen und wie wir sie verwenden, offenlegen und schützen.

Was beinhalten diese Verhaltensregeln? 

Diese Verhaltensregeln zum Datenschutz gelten für alle personenbezogenen Daten, die Sie einem Mitarbeiter oder Beauftragten der OPTIMALER Sàrl zur Verfügung gestellt haben und welche die OPTIMALER Sàrl im Rahmen ihrer Geschäftstätigkeit verarbeiten kann.

Wer ist für Ihre Daten verantwortlich?

OPTIMALER Sàrl
1C, Waistrooss
L-5445 Schengen
Tel: 26 66 46 38
E-Mail: RGPD@optimaler.lu

Datenschutzanfragen

Alle Anfragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten oder die Ausübung Ihrer im Folgenden genannten Rechte richten Sie bitte per E-Mail, Fax oder Post an:

OPTIMALER Sàrl
Abteilung Datenschutz
1C, Waistrooss
L-5445 Schengen
Tel: 26 66 46 38
Fax: 26 66 46 39
E-Mail: RGPD@optimaler.lu

II. Datenschutzgrundsätze der Optimaler Sàrl

Die Optimaler Sàrl nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst. Die in Übereinstimmung mit der Firma Optimaler Sàrl umgesetzte Datenschutzpolitik bilden die folgenden fünf Grundsätze die Grundlage zur Wahrung Ihrer Privatsphäre.

  • Optimaler Sàrl wird Ihre personenbezogenen Daten stets fair und vertrauenswürdig verwenden.
  • Sie haben das Recht, über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten klar informiert zu werden. Wir bleiben stets transparent, welche Daten wir erheben und wie diese verwendet werden.
  • Sollten Sie Fragen haben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, werden wir mit Ihnen zusammenarbeiten, um diese schnellstmöglich zu klären.
  • Wir werden alle angemessenen Maßnahmen ergreifen, um Ihre Daten vor Mißbrauch zu schützen und sie sicher zu halten.
  • Wir halten alle geltenden Datenschutzbestimmungen ein und arbeiten mit der luxemburgischen Datenschutzbehörde CNPD zusammen.

III. Datenschutzregeln der Optimaler Sàrl

Umsetzung Ihrer Einwilligung

Eine Einwilligung ist nicht erforderlich, wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung oder eines Vertrages erfolgt. 

Für alle anderen Verarbeitungen kann die Firma Optimaler Sàrl nicht Ihre Zustimmung voraussetzen, sondern holt diese bei Ihnen ein, bevor sie zu einer weiteren Verarbeitung übergehen kann.

Wie erfassen wir Ihre personenbezogenen Daten?

In den Datenschutzbestimmungen sind Ihre “personenbezogenen Daten” eine oder mehrere Informationen, anhand derer Sie identifiziert werden können. Darunter fallen in der Regel Informationen wie Ihr Name, Adresse, Identifikatoren, Profilbild, E-Mail-Adresse und Telefonnummer, aber auch andere Informationen über Ihre vergangenen oder laufenden Geschäftsaktivitäten. Wir können diese Informationen aus einigen Quellen erheben, einschließlich:

  • Informationen, die Sie uns direkt geben
  • Informationen, die wir über unsere Partner oder soziale Netzwerke erheben

Wie verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der Gesamtverwaltung der Tätigkeit unserer Organisation, das bedeutet:

  • zur Abwicklung der mit Ihnen abgeschlossenen Aufträge und/oder Verträge

  • um Ihnen Dienstleistungen anbieten zu können

  • die Fakturierung unserer Leistungen und Ihrer Rechnungen im Rahmen unserer Buchhaltung zu verwalten

  • zum Aufbau einer Kundendatenbank

Sofern wir personenbezogene Daten rein für diese Zwecke erheben, speichern wir sie nicht länger als zur Erfüllung dieser Zwecke erforderlich, es sei denn, wir müssen sie aus legitimen rechtlichen Gründen aufbewahren. Um diese Daten vor versehentlicher oder böswilliger Zerstörung zu schützen, dürfen wir, wenn wir sie aus unseren Diensten löschen, nicht sofort Restkopien unserer Server oder Backup-Systeme löschen.

An wen geben wir Ihre personenbezogenen Daten weiter?

Grundsätzlich geben wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter. Im Rahmen der Vertragserfüllung kann es jedoch vereinzelt vorkommen, daß wir Ihre Daten weitergeben müssen, jedoch nur an sorgfältig ausgewählte und kontrollierte Subunternehmer.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch an Organisationen weitergeben, wenn wir glauben, daß die Weitergabe der Informationen aus rechtlichen Gründen im Zusammenhang mit einer Klage erforderlich ist.

Übertragen wir Ihre personenbezogenen Daten in andere Länder?

Wir übermitteln keine Ihrer personenbezogenen Daten an Server außerhalb der EU und verwenden Subunternehmer, die sich verpflichten, Ihre Daten auf dem Gebiet der EU zu speichern. Im Falle einer Änderung der Richtlinie wird diese Übertragung in Übereinstimmung mit den Datenschutzgesetzen durchgeführt wird und Sie werden darüber informiert.

Wie schützen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir treffen alle angemessenen Vorkehrungen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen und verlangen, daß Dritte, die Ihre personenbezogenen Daten behandeln oder verarbeiten, dies auch tun.

Wenn Optimaler Sàrl mit anderen Unternehmen zusammenarbeitet, werden diese erst nach einem vollständigen Auswahlverfahren ausgewählt. In diesem Auswahlprozess wird jeder einzelne Dienstleister sorgfältig nach seiner datenschutztechnischen und organisatorischen Relevanz ausgewählt. Dieses Auswahlverfahren wird schriftlich dokumentiert und ein Vertrag über die Verarbeitung von Vertragsdaten wird nur abgeschlossen, wenn er den identifizierten Sicherheitsanforderungen, einschließlich europäischer und nationaler regulatorischer Anforderungen, entspricht.

Der Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten ist beschränkt, um unbefugten Zugriff, Veränderung oder Mißbrauch zu verhindern, und ist nur unseren Mitarbeitern und Beauftragten gestattet, die diese im Rahmen ihrer Arbeit benötigen.

IV. Gezielte Nutzung Ihrer Daten

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Computer eines Website-Besuchers gespeichert werden können. Sie ermöglichen es Ihnen, persönliche Betriebseinstellungen auf der Website vorzunehmen. Cookies werden von Optimaler Sàrl verwendet, um die Nutzung unserer Website in anonymisierter Form zu analysieren und dem Nutzer erweiterte Funktionalitäten zu bieten. Die Nutzung der Website ist ohne Cookies möglicherweise eingeschränkt. Die meisten Browser sind so eingestellt, daß Cookies automatisch akzeptiert werden. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte generell verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen “Keine Cookies akzeptieren” wählen. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, daß er Sie um Erlaubnis bittet, bevor Cookies gespeichert werden. Schließlich können Sie bereits gesetzte Cookies löschen. Wie Sie diese Maßnahmen umsetzen, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browsers.

Verwendung von Google-Analytics

Diese Website nutzt den Dienst “Google-Analytics”, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Websitenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet “Cookies” – Textdateien, die auf Ihrer Festplatte gespeichert werden.

Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert. Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und dem Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug zu Ihrer IP-Adresse.

Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenverwendung, welche die Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser die entsprechenden Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, daß Sie auf alle Funktionen dieser Website uneingeschränkt zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.

Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, daß die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt und verarbeitet werden.

Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ verhindern Sie mit dem Klick auf den Link und der Befolgung der dort hinterlegten Anleitung, daß Google-Analytics innerhalb dieser Website Daten über Sie erfasst.

Mit dem Klick auf obigen Link können Sie ein “Opt-Out-Cookie” herunterladen. Ihr Browser muss die Speicherung von Cookies also hierzu grundsätzlich erlauben. Löschen Sie Ihre Cookies regelmäßig, ist ein erneutes Laden des Plugins vonnöten.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.:
https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Nutzung Ihrer Daten zu Informations- und Werbezwecken:

Neben der Bereitstellung unserer Dienstleistungen verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten auch, um mit Ihnen über unsere Marketingangebote oder Werbeaktionen zu kommunizieren und Ihnen andere Dienstleistungen zu empfehlen, die für Sie von Interesse sein könnten.

Wenn Sie keine Informationen mehr von uns per E-Mail erhalten möchten, können Sie uns dies jederzeit mitteilen, indem Sie uns eine E-Mail an RPGD@optimaler.lu senden.

Was sind Ihre Rechte und wie können Sie diese ausüben?

Wenn Sie Fragen, Anmerkungen oder Bedenken haben, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen, können Sie sich direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

Sie haben das Recht:

  • eine Kopie der persönlichen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, anzufordern
  • uns auffordern, Ihre personenbezogenen Daten zu berichtigen, zu aktualisieren oder zu löschen 
  • uns über jeden Missbrauch Ihrer personenbezogenen Daten zu unterrichten

Wenn Sie der Meinung sind, dass die OPTIMALER Sàrl Ihre personenbezogenen Daten nicht in Übereinstimmung mit dem Gesetz verarbeitet hat, können Sie bei der Aufsichtsbehörde für den Datenschutz in Luxemburg Beschwerde einreichen:  CNPD (www.cnpd.lu oder databreach@cnpd.lu)

Nationale Kommission für den Datenschutz
CNPD1, avenue du Rock’n’RollL-4361 Esch-sur-Alzette

Abschlusserklärung
Wir können diese Datenschutzerklärung ändern, indem wir eine aktualisierte Version veröffentlichen.